Instagram Pinterest Bloglovin

“Alles was es gibt, gibt es auch in schön.”

Outdoor-Wohnzimmer gestalten – meine 5 Top Tips

*Werbung Die Gestaltung deines Outdoor-Wohnzimmers   Der Winter hat sich verabschiedet und man verbringt in den wärmeren Monaten immer mehr Zeit draußen. Um sich dort genauso wohl zu fühlen, wie im Haus gestalten wir heute aus eurem Garten, eurer Terrasse oder...

Outdoor-Wohnzimmer

Selbstversorger – Garten im schönen Oberbayern

Als ich auf dem letztjährigen Garden&Home Blogaward in Münster die beiden Schwestern Steffi und Lisa kennenlernte, war ich direkt begeistert von ihren Erzählungen über ihr "slow-living" auf dem bayrischen Hof der Familie und den Möglichkeiten, die ein...

Selbstversorger-Garten

Karottenkuchen – extra saftig und lecker

*enthält freiwillige Werbelinks   Der eine mag ihn eher trocken, der andere lieber saftig. Die Rede ist vom allseits beliebten Karottenkuchen - auch gerne Rüblikuchen oder modern "carrot cake" genannt. Der schmeckt übrigens nicht nur zu Ostern, sondern ist für...

Karottenkuchen saftig

Ostern DIY: schlichte Tischdeko aus Wiener Geflecht

Ostern DIY: einfacher Serviettenring aus Wiener Geflecht   Wie ihr bereits aus diesem Artikel wisst, liebe ich zwar Ostern als Fest. Es ist irgendwie immer so eine Art Aufbrauchstimmung, die Menschen kommen wieder aus ihren Häusern und die Tage werden länger....

Gedeckter Tisch mal anders: nimm Platz!

Worum geht es bei Ästhe-Tisch und wie hilft es euch weiter?   Ich bin lange um diese neue Rubrik herumschawenzelt.... denn ich liebe schön gedeckte Tische mit selbstgemachter und möglichst einfacher Tischdeko, mit Blumen und hübschen Servietten und vor allem:...

DIY Serviettenringe aus veganem Korkstoff

Artikel enthält Werbelinks Ursprünglich war etwas ganz anderes mit dem Material geplant. Aber auch bei mir funktioniert nicht immer Alles;-)  Also wurde spontan umdisponiert und entstanden sind diese schönen und schnell selbstgemachten DIY Serviettenringe aus...

Auf mikaswohnsinn zeige ich dir, wie du mit wenig Zeitaufwand und ohne ein großes Vermögen dein Zuhause wohnlich und immer wieder anders gestalten kannst.
Was ich dir gebe ist die „Liebe zum Detail“. Ich möchte, das auch du mit kleinen Veränderungen deinen ganz persönlichen WOW-Effekt erzielst. Ob mit dem richtigen Einsatz von Accessoires und DIY-Projekten oder indem du einfach mal den Pinsel schwingst.

WEITERLESEN